Eingeschränkter E-Mail-Versand !

Aktuell gibt es leider wieder Probleme mit dem Versand von E-Mails. Betroffen sind alle Adressen bei folgenden Providern:

Wir können derzeit keine E-Mails an die genannten Adressen verschicken. Dies betrifft auch Bestellbestätigungen unseres Webshops und Registrierungs-Mails unseres Forums.

Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems, das allerdings durch die Konfiguration der Mail-Server beim jeweiligen Provider verursacht wird. Wir müssen also über den Support des jeweiligen Providers gehen, was eine unbestimmte Bearbeitungszeit nach sich zieht.

Danke für Dein Verständnis!

Dein German Railroads Team

Sie sind nicht angemeldet.

Nutzungsbestimmungen und Datenschutzerklärung

Lieber Besucher, herzlich willkommen im German Railroads Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nutzungsbestimmungen und Datenschutzerklärung

Nutzungsbestimmungen

Information:
Da dies ein Internet-Forum mit Bezug zur Eisenbahn ist, schließen wir uns der unter (deutschen) Eisenbahnern und in Internet-Foren üblichen pronominalen Anredeform in der zweiten Person (Du) an.
Aus diesem Grund sind auch die nachfolgenden Nutzungsbestimmungen entsprechend von uns formuliert worden.
Wir bitten dies keinesfalls als Unhöflichgkeit oder Respektlosigkeit zu werten. Wir legen, trotz der "lockeren" Anredeform, auf den höflichen und respektvollen Umgang untereinander großen Wert.

§ 1 Geltungsbereich

  1. Für die Nutzung des German Railroads Forums von Karsten Pohl - German Railroads (nachfolgend "Anbieter" genannt) gelten nachfolgende Bestimmungen.
  2. Die Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn Du als Nutzer diese Nutzungsbestimmungen akzeptierst.

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand

  1. Voraussetzung für die Nutzung des Forums ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Nach der Registrierung über das Online-Formular im Forum bekommst Du eine Bestätigungsemail zur Verifizierung Deiner Daten zugeschickt, mit der Du Deine Registrierung per Mausklick bestätigen kannst. Mit der Aktivierung Deines Accounts durch den Anbieter, kommt der unentgeltliche Foren-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).
  2. Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Forums als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Dir als Nutzer ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Du Beiträge und Themen im Forum einstellen kannst.
  3. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers.
  4. Dein Foren-Account darf nur von Dir selbst genutzt werden. Ebenso bist Du als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Deine Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von markenrechtlich geschützten Worten und Internetadressen als Benutzername (Nickname) sind nicht erlaubt. Ebenso ist die Verwendung von urheber- oder markenrechtlich geschützten Bildern als Avatar nicht erlaubt.
  5. Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden, in denen die Webserver auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich vom Anbieter liegen (Verschulden Dritter, höhere Gewalt, Angriffe gegen die Infrastruktur durch Hacker etc.), über das Internet nicht abrufbar ist. Du erkennst an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist.
  6. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit Dir geschlossenen Vertrags nicht oder nicht unerheblich beeinträchtigt wird. Der Anbieter wird Dich entsprechend über die Änderungen informieren.
  7. Sinn und Zweck des Forums ist ein an die Öffentlichkeit gerichteter "Markt der Meinungen". Es soll daher unter den Nutzern ein friedlicher und respektvoller Umgang ohne beleidigende Anfeindungen gepflegt werden.

§ 3 Pflichten als Foren-Nutzer

  1. Als Nutzer verpflichtest Du Dich, dass Du keine Beiträge veröffentlichen wirst, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Es ist Dir insbesondere untersagt,
    • beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
    • Spam über das System an andere Nutzer zu versenden;
    • gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
    • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
    • Dein Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
    • Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Forum zu veröffentlichen;
    • kommerzielle Werbung im Forum ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen, kommerziellen Homepage mit oder ohne Beitext in der Signatur oder innerhalb von Beiträgen. Kommerzielle Homepage-URLs und Adress- bzw. Kontaktdaten dürfen nur im Benutzer-Profil des Forums veröffentlicht werden.
  2. Als Nutzer verpflichtest Du Dich, vor der Veröffentlichung Deiner Beiträge und Themen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten, die Du nicht veröffentlichen möchtest. Deine Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen.
  3. Beim Verstoß, insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln § 3 Abs. 1 und 2, kann der Anbieter unabhängig von einer Kündigung, auch die folgenden Sanktionen gegen Dich verhängen:
    • Löschung oder Abänderung von Inhalten, die Du eingestellt hat,
    • Ausspruch einer Abmahnung oder
    • Sperrung des Zugangs zum Forum.
  4. Der Anbieter ist auch berechtigt, Dir als Nutzer den Zugang zur Online-Plattform zu sperren, falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass Du gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen hast. Du kannst diese Maßnahmen abwenden, wenn Du den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumst.
  5. Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die a) aus den von Dir als Nutzer eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) aus der Nutzung der Dienste des Anbieters durch Dich als Nutzer entstehen, verpflichtest Du Dich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt, hierfür von Dir als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer bist Du verpflichtet, den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt. Wenn Du als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten hast, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.

§ 4 Übertragung von Nutzungsrechten

  1. Das Urheberrecht für Deine Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich bei Dir als Nutzer. Du räumst dem Anbieter jedoch mit Einstellung eines Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten. Zudem hat der Anbieter das Recht, Deine Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.
  2. Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Foren-Accounts bestehen.

§ 5 Haftungsbeschränkung

  1. Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
  2. Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

§ 6 Laufzeit / Beendigung des Vertrags

  1. Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.
  2. Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.
  3. Der Anbieter ist nach Beendigung dieses Foren-Nutzungsvertrags berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von Dir als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch von Dir als Nutzer auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

Datenschutzerklärung

Information:
Da dies ein Internet-Forum mit Bezug zur Eisenbahn ist, schließen wir uns der unter (deutschen) Eisenbahnern und in Internet-Foren üblichen pronominalen Anredeform in der zweiten Person (Du) an.
Aus diesem Grund ist auch die nachfolgende Datenschutzerklärung entsprechend von uns formuliert worden.
Wir bitten dies keinesfalls als Unhöflichgkeit oder Respektlosigkeit zu werten. Wir legen, trotz der "lockeren" Anredeform, auf den höflichen und respektvollen Umgang untereinander großen Wert.

§ 1 Benutzung in eigener Verantwortung

  1. Du entscheidest selbst, ob Du in diesem Forum unter Deinem echten Namen oder unter einem selbst gewählten Benutzernamen auftrittst. Ein selbst gewählter Benutzername ist in diesem Forum üblich und wird von uns empfohlen.
  2. Es liegt ebenfalls in Deiner Verantwortung, Sachverhalte so darzustellen, dass Deine Identität und die Identitäten anderer Personen nicht erkennbar werden, d.h. keine personenbezogenen Daten enthalten, deren Veröffentlichung nicht zulässig ist. Du bist diesbezüglich auch für die Verwaltung Deiner „Privaten Nachrichten“ im Forum selbst verantwortlich.

§ 2 Allgemeines

  1. Deine personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts und des Datenschutzrechts der Europäischen Union verarbeitet. Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert Dich über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung, der Verarbeitung und der Nutzung personenbezogener Daten.
  2. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf diese Website (forum.german-railroads.de). Falls Du über einen auf dieser Website platzierten Link auf andere Websites weitergeleitet wirst, informiere Dich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Deinen Daten.
  3. Der Betreiber dieses Forums haftet nicht für die Folgen von Aufrufen externer Links, wie etwa für Protokollierungen, die besuchte externe Seiten vornehmen.
  4. Wir verwenden die folgende Begriffe, die im Art. 4 DSGVO definiert sind:
    • personenbezogene Daten
      alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind;
    • Verarbeitung
      jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung;
    • Einschränkung der Verarbeitung
      die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken;
    • Verantwortlicher
      die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden;
    • Auftragsverarbeiter
      eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet;
    • Empfänger
      eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung;
    • Dritter
      eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten;
    • Einwilligung
      der betroffenen Person jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist;
    • Aufsichtsbehörde
      eine von einem Mitgliedstaat gemäß Art. 51 DSGVO eingerichtete unabhängige staatliche Stelle.

§ 3 Sicherheit der Verarbeitung

  1. Um die Sicherheit Deiner personenbezogenen Daten gemäß Art. 32 DSGVO zu gewährleisten, haben wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Hierzu gehören:
    • Verschlüsselung der gesamten Datenübertragung zwischen Deinem Webbrowser und unserem Webserver per Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS)
    • Verschlüsselung der personenbezogenen Daten auf unseren Servern
    • Absicherung der Server gegen Angriffe nach aktuellen Stand der Technik
    • Beschränkung des Zugriffs auf personenbezogene Daten
  2. Personenbezogene Daten werden ausschließlich auf durch uns administrierten Root-Servern gespeichert. Es gibt keine Auftragsverarbeiter (z.B. Hoster), die Zugriff auf die gespeicherten personenbezogenen Daten haben.

§ 4 Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung

  1. Allgemeines

    Du kannst in unserem Forum ein Benutzerkonto anlegen (Registrierung). Mit der Registrierung kommt ein Foren-Nutzungsvertrag zwischen Dir und uns zustande.

    Im Zuge der Registrierung werden folgende personenbezogene Daten von Dir erhoben, gespeichert und auch nach der Registrierung verarbeitet:

    • Benutzername (wir empfehlen ein Pseudonym)
    • E-Mail-Adresse
    • Kennwort

  2. Zweck der Verarbeitung

    Die personenbezogenen Daten, die Du im Zuge der Registrierung eingibst, sind für die Einrichtung und Nutzung einer Mitgliedschaft in unserem Forum technisch notwendig.
    Du bist zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet. Ohne diese Daten kann eine Mitgliedschaft jedoch nicht erfolgreich eingerichtet oder genutzt werden und es kommt somit kein Foren-Nutzungsvertrag zustande. Die Verarbeitung Deiner im Zuge der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt also zum Zweck der Vertragserfüllung.

  3. Rechtsgrundlage

    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO

  4. Empfänger

    Benutzname
    Dein Benutzername ist in unserem Forum immer öffentlich sichtbar und sollte deswegen vorzugsweise ein Pseudonym sein.

    E-Mail-Adresse
    Standardmäßig ist Deine E-Mail-Adresse nur für die Administratoren des Forums einsehbar. Du hast jedoch die Möglichkeit, in den Einstellungen zur Privatsphäre in Deinem Profil durch das Deaktivieren der Einstellung "E-Mail-Adresse verstecken" Deine E-Mail-Adresse öffentlich für Mitglieder und Gäste, einschließlich Suchmaschinen (sog. Crowler), sichtbar zu machen.

    Kennwort
    Aus Deinem Kennwort wird ein Hash inklusive Salt berechnet und gespeichert. Das Kennwort selbst wird nicht gespeichert. Aus diesem Grund ist Dein Kennwort für niemanden einsehbar.

  5. Speicherdauer

    Die zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten werden bis zur Beendigung des Vertrags (Beenden der Mitgliedschaft) gespeichert. Wird der Vertrag beendet, so werden die Daten Deines Benutzerkontos, vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, gelöscht. Es liegt in Deiner Verantwortung, Deine Daten und Einstellungen bei Bedarf vor einer Beendigung des Vertrags zu sichern.
    Der in Deinen Beiträgen angezeigte Benutzername wird im Falle einer Beendigung der Mitgliedschaft in allen Deinen Beiträgen anonymisiert.

§ 5 Datenverarbeitung im Rahmen der allgemeinen Nutzung des Forums

  1. Allgemeines

    1. Bei jeder Nutzung unseres Forums speichern wir zu Beginn einer Session Deine IP-Adresse und den Zeitpunkt des Beginns.

  2. Zweck der Verarbeitung

    Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Sicherheit unserer Systeme, aber auch zu Deinem Schutz vor Missbrauch und zum Schutz vor unbefugter Nutzung.

  3. Rechtsgrundlage

    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 c) und f) DSGVO

  4. Empfänger

    Eine Weitergabe der IP-Adresse an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer dies ist zur Verfolgung unserer Ansprüche notwendig oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

  5. Speicherdauer

    Deine IP-Adresse wird spätestens nach 14 Tagen anonymisiert oder gelöscht.

§ 6 Datenverarbeitung im Rahmen der Erstellung eines Mitgliedsprofils

  1. Allgemeines

    Um Dich den andere Mitgliedern im Forum zu präsentieren, steht Dir die Möglichkeit offen, Dein Benutzerprofil mit weiteren Daten zu befüllen. Alle diese Angaben sind freiwillig und können jederzeit von Dir geändert oder gelöscht werden.
    Folgende personenbezogenen Daten können von Dir eingegeben werden und werden anschließend von uns verarbeitet:

    • Geburtstag
    • Geschlecht
    • Wohnort
    • Beruf
    • Hobbys
    • Website
    • ICQ-Nummer
    • Skype-Name
    • Avatar
    • Signatur

  2. Zweck der Verarbeitung

    Wir speichern und verarbeiten die von Dir in Deinem Benutzerprofil eingegebenen Daten, um diese Daten im Forum an verschiedenen Stellen anzuzeigen.

  3. Rechtsgrundlage

    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO

  4. Empfänger

    Die Angaben zu Geburtstag und Geschlecht sind standardmäßig für alle angemeldeten Mitglieder des Forums in Deinem Profil sichtbar.
    Alle anderen Daten sind öffentlich für Mitglieder und Gäste, einschließlich Suchmaschinen (sog. Crowler), des Forums sichtbar.

  5. Speicherdauer

    Die in Deinem Benutzerprofil eingegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert, bis Du sie änderst oder löschst. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Deine Mitgliedschaft und somit der Foren-Nutzungsvertrag beendet wird. Es liegt in Deiner Verantwortung, Deine Daten und Einstellungen bei Bedarf vor einer Beendigung des Vertrags zu sichern.

§ 7 Datenverarbeitung im Rahmen von Beiträgen

  1. Allgemeines

    Wenn Du in unserem Forum einen Beitrag (Posting) verfasst, so speichern wir Deine IP-Adresse.

  2. Zweck der Verarbeitung

    Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt zu unserer Sicherheit und stellt somit ein berechtigtes Interesse dar. Für den Fall, dass ein Beitrag widerrechtliche Inhalte enthält, können wir selbst für den Beitrag belangt werden. Wir sind daher an der Identität des Verfassers interessiert, um gegenüber dem Verfasser Ansprüche durchsetzen zu können.
    Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse, auf Basis der IP-Adresse eine Spamerkennung durchzuführen.

  3. Rechtsgrundlage

    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

  4. Empfänger

    Eine Weitergabe der IP-Adresse an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer dies ist zur Verfolgung unserer Ansprüche notwendig oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

  5. Speicherdauer

    Deine IP-Adresse wird spätestens nach 14 Tagen anonymisiert oder gelöscht.
    Der Inhalt Deines Beitrags wird von uns dauerhaft gespeichert. Es besteht kein Anspruch auf Änderung oder Löschung Deines Beitrags (vgl. Art. 4 Abs. 1 und 2 Nutzungsbestimmungen).

§ 8 Verwendung von Cookies

  1. Allgemeines

    Bei der Nutzung unseres Forums können folgende Cookies (kleine Textdateien) auf Deinem Computer gespeichert werden:

    • wcf_gr_boardLastVisitTime
      (nur bei Besuch des Forums als "Gast")
      Gespeichert wird der Zeitstempel (Format: Unixzeit) Deines letzten Aufrufs der Funktion "Alle Foren als gelesen markieren". Dieser Zeitstempel dient dazu, eine Anzeige neuer Beiträge zu ermöglichen.
      Das Cookie hat eine Speicherdauer von einem Jahr ab Deinem letzten Aufruf der o.g. Funktion.
    • wcf_gr_cookieHash
      Ein technisch bedingtes Cookie, dass die Sicherheit erhöhen soll.
      Das Cookie wird beim Beenden der Browsersitzung gelöscht.
    • wcf_gr_password
      (nur bei Verwendung der Funktion "Ich möchte auf diesem Computer angemeldet bleiben, bis ich mich abmelde.")
      Gespeichert wird Dein Kennwort in verschlüsselter Form, um dieses beim Start einer neuen Session für eine automatische Anmeldung an unser Forum zu übermitteln.
      Das Cookie hat eine Speicherdauer von einem Jahr ab Deiner letzten Anmeldung im Forum.
    • wcf_gr_userID
      (nur bei Verwendung der Funktion "Ich möchte auf diesem Computer angemeldet bleiben, bis ich mich abmelde.")
      Gespeichert wird Deine Benutzer-ID, um diese beim Start einer neuen Session für eine automatische Anmeldung an unser Forum zu übermitteln.
      Das Cookie hat eine Speicherdauer von einem Jahr ab Deiner letzten Anmeldung im Forum.

    Techniken, die es ermöglichen, Dein Zugriffsverhalten nachzuvollziehen, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, werden nicht eingesetzt.

  2. Zweck der Verarbeitung

    Die eingesetzten Cookies sind für die in (1) genannten Funktionen unseres Forums technisch notwendig und stellen somit ein berechtigtes Interesse des Verantwortlichen dar.

  3. Rechtsgrundlage

    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

  4. Empfänger

    Der Inhalt der Cookies oder Informationen, die aus den Cookies gewonnen werden, werden nicht an Dritte weitergeleitet, sondern ausschließlich durch unsere Server verarbeitet.

  5. Speicherdauer

    Die Cookies werden entweder nach Beenden der Browsersitzung oder nach spätestens nach Ablauf eines Jahres gelöscht. Detailierte Informationen zu jedem eingesetzten Cookie findest Du unter (1).

  6. Widerspruchsrecht

    Falls Du die Speicherung dieser Cookies nicht wünschst, deaktiviere bitte die Annahme dieser Cookies in Deinem Internetbrowser. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unseres Forums zur Folge haben. Dauerhaft gespeicherte Cookies kannst Du ebenfalls jederzeit über Deinen Browser löschen.

§ 9 Rechte der betroffenen Personen

  1. Du hast das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Dich betreffende personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden. Du hast das Recht auf Auskunft über diese Daten gemäß Art. 15 DSGVO.
  2. Du hast das Recht auf Vervollständigung oder Berichtigung Deiner Dich betreffenden personenbezogenen Daten gemäß Art. 16 DSGVO.
  3. Du hast das Recht, dass Dich betreffende personenbezogene Daten gemäß Art. 17 DSGVO unverzüglich gelöscht werden. Alternativ kannst Du eine Einschränkung der Verarbeitung Deiner Daten gemäß Art. 18 DSGVO verlangen.
  4. Du hast das Recht zu verlangen, die Dich betreffenden personenbezogenen Daten gemäß Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an Dritte zu fordern.
  5. Du hast das Recht, gemäß Art. 77 DSGVO eine Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

§ 10 Widerrufsrecht

  1. Du hast das Recht, erteilte Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

§ 11 Widerspruchsrecht

  1. Du hast das Recht, der künftigen Verarbeitung der Dich betreffenden Daten gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit zu widersprechen.

§ 12 Anfragen und Beschwerden

  1. Anfragen und Beschwerden solltest Du zunächst an den unten genannten Verantwortlichen für die Datenverarbeitung richten.

§ 13 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Karsten Pohl
Robert-Koch-Str.1
22880 Wedel
Telefon: 0 41 03 / 9 03 40 28
karsten.pohl@german-railroads.de

Avatar
www.german-railroads.de
Karsten Pohl
German Railroads
 
Robert-Koch-Str.1
22880 Wedel
Tel.: 0 41 03 / 9 03 40 28
E-Mail: karsten.pohl@german-railroads.de

Persönlicher Bereich