Probleme bei der Nutzung unseres Forums und Shops bei einigen Nutzern

In der Nacht zum letzten Dienstag ist die Verwaltung unserer Domain-Namen (z.B. german-railroads.de) umgezogen. Zeitgleich haben wir eigene Nameserver in Betrieb genommen, die Teil des Domain Name Systems (DNS) sind.

Das DNS ist quasi das Telefonbuch des Internets und dafür zuständig, die für Menschen lesbaren Internet-Adressen (z.B. www.german-railroads.de) in die von Maschinen lesbaren IP-Adressen (z.B. 45.129.182.18) zu übersetzen.

Die Server von German Railroads sind seit der Umstellung nicht nur unter den veralteten "klassischen" IP-Adressen (IPv4) erreichbar, sondern sind nun auch über die modernen IPv6-Adressen zu erreichen, auf die das Internet langfristig umgestellt werden wird. So lauten beispielsweise die IP-Adressen von dem Server, auf dem gerade das Forum und der Shop laufen:

Je nach Betriebssystem, Internetanschluss und Internetanbieter, wird entweder IPv4 oder IPv6 genutzt, ohne dass der Endnutzer etwas davon mitbekommt - zumindest in der Theorie.

Forum und Shop sind zur Zeit nicht IPv6-kompatibel!

Wie wir nach der Analyse von Fehlermeldungen einiger Nutzern feststellen mussten, sind unser Forum und unser Shop derzeit nicht mit Aufrufen über des IPv6-Protokoll kompatibel. Wir haben daher in der Namensauflösung für die Webseite, Forum und Shop die IPv6-Adressen wieder herausgenommen. Da die Informationen im DNS jedoch an vielen Stellen zwischengespeichert werden, kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis die IPv6-Adressen überall wieder verschwunden sind.

Du kannst den Prozess evtl. beschleunigen, wenn Du den DNS-Auflösungscache in Windows leerst:

Öffne die Eingabeaufforderung von Windows und tippe folgenden Befehl ein:

ipconfig /flushdns

Bestätige den Befehl mit der Eingabetaste.

Wir bleiben an dem Thema dran.

Dein German Railroads Team

Sie sind nicht angemeldet.

Raildriver + Windows 10

DR-Fan-2

Signalsteller

  • »DR-Fan-2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. April 2016

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Juni 2020, 13:37

Raildriver + Windows 10

Hallo alle zusammen,

ich habe eine Frage zum Raildriver und hoffe, Ihr könnt mir helfen. Den Raildriver habe ich wieder seit langem rausgekramt und angeschlossen. Dieser läuft nicht mehr unter Windows 10 64bit, installiert und kalibriert ist er, nur tut sich leider nichts. Ich hatte mal vor Jahren den RDTrainfix von der German Railroads 10 Jahres DVD, aber ich benötige den Key, diesen habe ich jetzt nach langem suchen, nicht mehr gefunden. Kann ich diesen denn nochmal kaufen?? Die 10 Jahres DVD habe ich noch...........
Oder gibt es keine Hoffnung mehr??


Es wäre sehr nett, wenn jemand noch eine Idee hätte, das der Raildriver wieder läuft unter Windows 10, sofern es möglich ist.

Ich wünsche allen hier einen schönen Feiertag und freue mich auf Nachrichten,

Viele Grüße, Sven.

uhen

Oberlokführer

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Wohnort: Haltern am See

Beruf: IT Koordinator, Administrator

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Juni 2020, 14:35

Raildriver + Windows 10

Hi Sven,

Du kannst Dir mein Programm RDTrain Fix hier herunterladen. Eine Freischaltung ist mit dieser Version nicht mehr notwendig.

http://henkel-net.eu/files/rdtrainfix.zip

Gruß

Udo

DR-Fan-2

Signalsteller

  • »DR-Fan-2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. April 2016

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Juni 2020, 12:41

Raildriver + Windows 10

Hallo Udo,

ich möchte mich ganz herzlich bei Dir bedanken! Dein kleines Tool habe ich installiert und funktioniert super mit dem Raildriver, in Verbindung mit Windows 10 64Bit. Noch immer finde ich eben den MSTS super, da dieser viele Deutsche Strecken usw. vorzuweisen hat. Eben mit dem Raildriver macht die ganze Sache noch mehr spass. Ich wünsche mir, das der/die Hersteller bzw. die Programmierer den Raildriver in Zukunft mehr unterstützen und es irgendwann auch möglich ist, den TSW damit zu steuern.

Schauen wir mal.............. ich drücke die Daumen!


Nochmals ein herzliches Dankeschön und viele Grüße aus Münster,

Sven.

kleinspitz

Bahndirektor

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 4. Juli 2011

Wohnort: 29323 Wietze

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. August 2020, 21:56

Raildriver

Hallo,

mein Raildriver streikt, d.h. die Lok einer Aufgabe wird nicht erkannt.
Es kommt folgender Fehlerhinweis:



Hat jemand eine Lösung für dieses Problem ?

Vielen Dank im voraus !
Viele Grüße von kleinspitz
aus Wietze 8)

"Ein einfacher Zweig ist dem Vogel lieber, als ein goldener Käfig"

Achim Groteclaes

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 1 748

Registrierungsdatum: 27. Juli 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. August 2020, 22:33

Raildriver + Windows 10

@ kleinspitz
.
Doppelposts werden in allen Foren nicht gerne gesehen.
Du hast die Frage bereits im FW-Forum gestellt und dir ist auch geantwortet worden.
.


.
Also: Sein lassen!
.

.
Gruß aus Köln
Achim

Ähnliche Themen

Persönlicher Bereich