Sie sind nicht angemeldet.

RS09-Testfahrten Teil 1

Lieber Besucher, herzlich willkommen im German Railroads Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CapFan

Support & Koordination

  • »CapFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 845

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Wohnort: Köln

Beruf: Ex-Eisenbahner

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Januar 2020, 16:10

RS09-Testfahrten Teil 1

Zu allen Zeiten versuchte die DB einzusparen. Beispielsweise sollten überflüssige Lokfahrten oder "Leer-Standzeiten" der Loks vermieden werden. Dafür wurden allerlei Tests gemacht und man sah manchmal seltsame Zugkonstellationen durch die Lande fahren. Einer dieser Tests war, ob man unterschiedliche Baureihen in Doppeltraktion miteinander fahren kann. Mit solch einer ungewohnter Doppeltraktion haben wir es heute zu tun. Eine 151er und eine 111er werden in diesem Teil einem Ganzzug als Zugloks vorgespannt.


https://forum.german-railroads.de/index.…Data&dataID=976


Viel Spass bei dieser Testfahrt Teil 1
»CapFan« hat folgende Bilder angehängt:
  • Testfahrt Teil 1 (1).jpg
  • Testfahrt Teil 1 (2).jpg
  • Testfahrt Teil 1 (3).jpg

70er-Fan

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 27. August 2010

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Januar 2020, 14:38

RS09-Testfahrten Teil 1

Hallo CapFan,

wo finde ich denn die "GW_Eanos"?
Bei TheTrain habe ich sie nicht gefunden.

Liebe Grüße

Rainer

norbi

Bahndirektor

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Januar 2020, 16:59

RS09-Testfahrten Teil 1

Hallo CapFan,
vielen Dank für die verkehrsreiche Fahrt. :thumbsup:
@ 70er-Fan: Eanos-Varianten hat man doch reichlich auf der Platte :)
Gruß Norbert
»norbi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2020-01-12 14_19_48-Greenshot.jpg

70er-Fan

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 27. August 2010

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Januar 2020, 17:18

RS09-Testfahrten Teil 1

Hallo Norbert,

das stimmt natürlich. Ich wollte sie aber nicht tauschen. Das gesamte Rollmaterial kommt von GR oder PT, nur diese Wagen nicht.

Da hat sich CapFan sicher etwas bei gedacht, genau diese Wagen einzusetzen, und nicht GR- oder PT-Material. Vielleicht die Beladung mit Sand?

Liebe Grüße

Rainer

CapFan

Support & Koordination

  • »CapFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 845

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Wohnort: Köln

Beruf: Ex-Eisenbahner

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Januar 2020, 17:55

RS09-Testfahrten Teil 1

Darkstar hat die Aufgabe gebaut, aber stimmt, wir haben den Wagen zusammen ausgesucht. Er sieht halt recht gut aus und hat Sand.. :thumbsup: Aber so ist dass beim Aufgabenbau ja immer, warum nimmt man gerade dies oder das...? :whistling: Egal, Hauptsache ihr habt ein wenig Spaß und Kurzweil. ;)

70er-Fan

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 27. August 2010

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Januar 2020, 19:59

RS09-Testfahrten Teil 1

Hallo Darkstar und CapFan,

ich habe die Wagen in Laim abgeholt und zum Hbf gebracht. Hier klappt das Umsetzen Richtung Mittenwald nicht.
Ich kann die Wagen abkuppeln und vorziehen. Nach dem Richtungswechsel und Umsteigen in die 151 fährt diese nicht mehr los.
Bremsen sind gelöst, Richtungswender steht auf vorwärts, Pantographen sind am Fahrdraht. Mache ich etwas falsch?

Liebe Grüße

Rainer

Marcus

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 678

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Wohnort: Hessen RMG

Beruf: Elektroniker für irgendetwas

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. Januar 2020, 20:03

RS09-Testfahrten Teil 1

... ich glaub ich weiß was!

Epoche 6 Eanos-x 055 vor einem Epoche 4 Zug, Ihr schreckt auch von nichts zurück.

Mit bestem Gruß,
Marcus

CapFan

Support & Koordination

  • »CapFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 845

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Wohnort: Köln

Beruf: Ex-Eisenbahner

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Januar 2020, 23:37

RS09-Testfahrten Teil 1

Hallo Darkstar und CapFan,
ich habe die Wagen in Laim abgeholt und zum Hbf gebracht. Hier klappt das Umsetzen Richtung Mittenwald nicht.
Ich kann die Wagen abkuppeln und vorziehen. Nach dem Richtungswechsel und Umsteigen in die 151 fährt diese nicht mehr los.
Bremsen sind gelöst, Richtungswender steht auf vorwärts, Pantographen sind am Fahrdraht. Mache ich etwas falsch?


Hm, was soll ich jetzt dazu sagen..? Also falsch gemacht, hast du bis zu diesem Zeitpunkt nichts und es gibt Ablauftechnisch nichts, warum das nicht gehen sollte. Daher bleibt jetzt erst mal probieren. Bin-Patch okay? ..auch mal nach der Handbremse gesehen, oder die "Rückstellung" (Taste Y) ausprobiert? Die ist zwar eigentlich nicht nötig, aber wer weiß schon, was auf einem PC so alles abgeht. ggf.würde ich mal versuchen vor dem Umsetzen (wenn das Sh-Signal schaltet) eine Speicherung zu machen und ab hier neu einzusteigen. Mehr fällt mir auf die Schnelle nix mehr weiteres ein. Melde dich aber auf jeden Fall nochmal, am liebsten mit einer "geht" - Antwort. ;)

Noch ne Frage.. du bist doch mit beiden Loks vorgezogen, zum Umsetzen oder..? :whistling: Versuch dann am Wendepunkt mal nach völligem Stillstand die Bremsen der 111er zu lösen, wer weiß, vielleicht hilfts ja.

CapFan

Support & Koordination

  • »CapFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 845

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Wohnort: Köln

Beruf: Ex-Eisenbahner

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Januar 2020, 23:41

RS09-Testfahrten Teil 1

... ich glaub ich weiß was!

Epoche 6 Eanos-x 055 vor einem Epoche 4 Zug, Ihr schreckt auch von nichts zurück.

Mit bestem Gruß,
Marcus


Man, du siehst aber auch alles... :rolleyes: aber lass uns mal diese künstlerische Freiheit :whistling: Schöne Sandwagen gab's nicht in jeder Epoche.. :D

70er-Fan

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 27. August 2010

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Januar 2020, 07:14

RS09-Testfahrten Teil 1

Hallo CapFan,

danke für die Tipps, werde ich ausprobieren und mich dann melden. Leider komme ich erst am nächsten Wochenende dazu.

Gruß

Rainer

Marcus

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 678

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Wohnort: Hessen RMG

Beruf: Elektroniker für irgendetwas

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Januar 2020, 11:56

RS09-Testfahrten Teil 1

@CapFan,
Man, du siehst aber auch alles...

ist der Erbauer (Rechteinhaber) des so gelungenen Br151 CABVIEW noch greifbar ?

Die Mäuse haben an zwei Stellen das Fenstergummi angefressen und da ich neulich die BR151 im Einsatz hatte (natürlich in einer Epoche mit eingebautem EBuLa) - korrigierte ich dieses zwei Ausbuchtungen.

Mit bestem Gruß,
Marcus
»Marcus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Testfahrt Teil 1 (1).jpg

Kreuzweiche

Fahrdienstleiter

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Januar 2020, 20:47

RS09 Testfahrten Teil 1

Hallo CapFan
Habe den gesamten Zug in den Bahnhof zurückgeschoben,halte wie angewiesen hinter dem Signal ( Wendepfeil überfahren )
Bekomme dann die Meldung das sich die Ausfahrt noch etwas verzögert.Lockführer will mal krz für........ Ich warte ca 20 Minuten
bekomme aber keinen Befehl zur Ausfahrt.Was könnte da schief gelaufen sei?oder muss ich noch länger warten.
Mit freundlichen Grüßen
Kreuzweiche

Achim Groteclaes

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 1 748

Registrierungsdatum: 27. Juli 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. Januar 2020, 21:43

RS09-Testfahrten Teil 1

ist der Erbauer (Rechteinhaber) des so gelungenen Br151 CABVIEW noch greifbar ?


Leider der nicht.
Wilhelm Hacker hat es im Oktober 2014 aus den Schienen getragen - um mal im Bild zu bleiben.
.
Da dieser Führerstand in Zusammenarbeit mit Tf150150 erstellt wurde, kann der dir bestimmt eine Zustimmung geben und
ich bin mir sicher, dass Wilhelm sich oben freut. ;)

https://the-train.de/downloads/entry/157…C3%BChrerstand/
plus
https://the-train.de/downloads/entry/158…erstand-update/
Gruß aus Köln
Achim

Marcus

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 678

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Wohnort: Hessen RMG

Beruf: Elektroniker für irgendetwas

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. Januar 2020, 21:50

RS09-Testfahrten Teil 1

@Achim,

da Tf150150 der Fotograf ist, wäre er der Rechteinhaber; @Wilhelm ist bedauerlicherweise nicht mehr greifbar.

Das CABVIEW ist etwas "entblaut" und von einigen Fehlstellen befreit, ist aber nur eine 80% Verbesserung.

Wenn @Tf150150 seine Zustimmung gibt, kann man von mir den modifizierten 151front.ace beziehen, da er mit 12,5 MB zu groß zum hier Anhängen ist.

Mit bestem Gruß,
Marcus
»Marcus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Open Rails 2020-01-13 09-30-37.jpg

Achim Groteclaes

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 1 748

Registrierungsdatum: 27. Juli 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. Januar 2020, 22:18

RS09-Testfahrten Teil 1

... da Tf150150 der Fotograf ist, wäre er der Rechteinhaber; ...

Wir fragen bei Autoren um Erlaubnis, weil wir die Leistung wertschätzen und daher höflich und respektvoll sind.
Das mit dem Urheberrecht usw. hat eigentlich nur abschreckende Wirkung für alle anderen!
.
Wenn du aber dich schon am Fensterkit störst, könntest ja vielleicht ein Bild für den Monitor einbauen, der bei Betätigung des Richtungswenders aufscheint!
.
... , da er mit 12,5 MB zu groß zum hier Anhängen ist.
.
Um ein entsprechendes Update zu diesem Cab unters Volk zu bringen, bietet sich eigentlich eine Veröffentlichung hier im Betriebswerk an.
Also: Immer locker beiben.
.
Gruß aus Köln
Achim

Marcus

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 678

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Wohnort: Hessen RMG

Beruf: Elektroniker für irgendetwas

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Januar 2020, 22:26

RS09-Testfahrten Teil 1

@Achim,

Sehe ich aus wie ein CabView-Ersteller, da kenne ich mich nicht aus?!

Ich weiß nicht, was ein Triebfahrzeugführer da erkennt, wenn der Monitor in Betrieb ist, aber ich kann Dir ja ein Playboy Bunny darstellen.

Wir werden sehen ...

Mit bestem Gruß,
Marcus

Achim Groteclaes

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 1 748

Registrierungsdatum: 27. Juli 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. Januar 2020, 23:21

RS09-Testfahrten Teil 1

Ich weiß nicht, was ein Triebfahrzeugführer da erkennt, wenn der Monitor in Betrieb ist, ...

Da könnte dir Tf150150 bestimmt weiterhelfen.
Ich hatte diese Anzeige bereits bei Wilhelm angefragt, aber irgendwie hat das nicht mehr hingehauen.
.
Wenn ich das richtig sehe, geht es ja nur um ein *.ace, die mittels *.cvf im Cab funktionierend eingebaut wird.
Kontaktdaten findest du im Profil von Tf150150!
Lohnt sich bestimmt und du wolltest ja sowieso Kontakt wg. Erlaubnis aufnehmen.
Gruß aus Köln
Achim

wasti801

Fahrdienstleiter

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Wohnort: im Bayerischen Wald

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 14. Januar 2020, 15:05

RS09-Testfahrten Teil 1

Hallo Capfan und Darkstar,
ich danke euch für die Aufgabe. Ich habe alles erledigt und stehe nun vor der defekten 111 in Mittenwald.
Die letzte Meldung war: "Lade den 2. Teil der Aufgabe herunter". Allerdings kann ich keinen 2. Teil der Aufgabe finden.
Habe ich da irgendetwas verpasst??

Schöne Bilder habe ich während der Fahrt gechossen, aber ich will da unserem Starfotografen ""Bruno"" nicht vorgreifen!
Für mich waren die verschiedenen geforderten Geschwindigkeiten interessant und bei der hügeligen Landschaft, musste ich ganz schön aufpassen.

Dankeschön und Grüße aus dem Bayerischen Wald
Wasti

CapFan

Support & Koordination

  • »CapFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 845

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Wohnort: Köln

Beruf: Ex-Eisenbahner

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. Januar 2020, 13:06

RS09-Testfahrten Teil 1

@ Wasti801..... nein, du hast nichts falsch gemacht, der Teil 2 ist noch in Arbeit.

@Kreuweiche... ungefähr 8:34 ist die Ausfahrt aus dem Hbf. Wenn du bis dahin auch nicht den klitzekleinsten Fehler gemacht hast, sollte der Ausfahrt nichts im Wege stehen. Eventuell mal kurz anfahren..? Falls es nicht klappt, einfach noch mal melden.

Bruno

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 5 829

Registrierungsdatum: 3. Mai 2003

Wohnort: 76185 Karlsruhe

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. Januar 2020, 19:22

RS09-Testfahrten Teil 1

Aufgabe erfolgreich beendet. Bilder gibtes wie immer drüben. Denn Bilder sagen mehr als 1000 Worte.
Danke Gruß Bruno
»Bruno« hat folgendes Bild angehängt:
  • scrgrb5.jpg

Persönlicher Bereich