Probleme bei der Nutzung unseres Forums und Shops bei einigen Nutzern

In der Nacht zum letzten Dienstag ist die Verwaltung unserer Domain-Namen (z.B. german-railroads.de) umgezogen. Zeitgleich haben wir eigene Nameserver in Betrieb genommen, die Teil des Domain Name Systems (DNS) sind.

Das DNS ist quasi das Telefonbuch des Internets und dafür zuständig, die für Menschen lesbaren Internet-Adressen (z.B. www.german-railroads.de) in die von Maschinen lesbaren IP-Adressen (z.B. 45.129.182.18) zu übersetzen.

Die Server von German Railroads sind seit der Umstellung nicht nur unter den veralteten "klassischen" IP-Adressen (IPv4) erreichbar, sondern sind nun auch über die modernen IPv6-Adressen zu erreichen, auf die das Internet langfristig umgestellt werden wird. So lauten beispielsweise die IP-Adressen von dem Server, auf dem gerade das Forum und der Shop laufen:

Je nach Betriebssystem, Internetanschluss und Internetanbieter, wird entweder IPv4 oder IPv6 genutzt, ohne dass der Endnutzer etwas davon mitbekommt - zumindest in der Theorie.

Forum und Shop sind zur Zeit nicht IPv6-kompatibel!

Wie wir nach der Analyse von Fehlermeldungen einiger Nutzern feststellen mussten, sind unser Forum und unser Shop derzeit nicht mit Aufrufen über des IPv6-Protokoll kompatibel. Wir haben daher in der Namensauflösung für die Webseite, Forum und Shop die IPv6-Adressen wieder herausgenommen. Da die Informationen im DNS jedoch an vielen Stellen zwischengespeichert werden, kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis die IPv6-Adressen überall wieder verschwunden sind.

Du kannst den Prozess evtl. beschleunigen, wenn Du den DNS-Auflösungscache in Windows leerst:

Öffne die Eingabeaufforderung von Windows und tippe folgenden Befehl ein:

ipconfig /flushdns

Bestätige den Befehl mit der Eingabetaste.

Wir bleiben an dem Thema dran.

Dein German Railroads Team

Sie sind nicht angemeldet.

Aufgabe GT9 01 Schwere Last für die 151 er

Lieber Besucher, herzlich willkommen im German Railroads Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

stratos74

Fahrdienstleiter

  • »stratos74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 8. Mai 2008

Wohnort: GRIECHENLAND

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Juli 2020, 21:34

Aufgabe GT9 01 Schwere Last für die 151 er

Zwischen Münster und Bremen sollen verschieden Güterzüge mit der 151 er gefahren werden .Sobald ich den Stromabnehmer der 151 er Hochfahre stürzt mein Rechner ab.

Bruno

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 5 831

Registrierungsdatum: 3. Mai 2003

Wohnort: 76185 Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Juli 2020, 10:09

Aufgabe GT9 01 Schwere Last für die 151 er

Hallo stratos 74
dies ist sehr schwer zu beantworten was dein Problem mit der Aufgabe ist (PC, Trainstore? usw). Was ich Dir sagen kann, dass die Aufgabe ohne Probleme funktioniert.
Gruß Bruno
»Bruno« hat folgendes Bild angehängt:
  • scrgrb0.jpg

stratos74

Fahrdienstleiter

  • »stratos74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 8. Mai 2008

Wohnort: GRIECHENLAND

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. Juli 2020, 20:18

Aufgabe GT9 01 Schwere Last für die 151 er

Ein Update verursacht den Absturtz

Achim Groteclaes

Lebende Foren-Legende

Beiträge: 1 748

Registrierungsdatum: 27. Juli 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. Juli 2020, 23:33

Aufgabe GT9 01 Schwere Last für die 151 er

Ein Update verursacht den Absturtz


Sehr schön, aber es wäre sehr nett, wenn du auch schreiben könntest welches Update.
Das ist immer noch sehr kryptisch.
Gruß aus Köln
Achim

stratos74

Fahrdienstleiter

  • »stratos74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 8. Mai 2008

Wohnort: GRIECHENLAND

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. August 2020, 21:47

Aufgabe GT9 01 Schwere Last für die 151 er

10 Jahre virtuelle Eisenbahn V1.37c (für alle Versionen)
Dieses Update verursacht die Abstürze

CapFan

Support & Koordination

Beiträge: 3 858

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Wohnort: Köln

Beruf: Ex-Eisenbahner

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. August 2020, 22:19

Aufgabe GT9 01 Schwere Last für die 151 er

Also Grundsätzlich verursachte dieses Update keine Abstürze. Vor Herausgabe eines solchen Updates ist das mehrere Male getestet worden. Was man aber natürlich nicht einplanen kann, wie es bei dem einzelnen auf dem PC aussieht. Solche "Konfrontationen" sind auch meist recht schwer zu finden. Aber wenn dieses Update "schlecht" gewesen wäre, hätte man mehr davon gehört.

stratos74

Fahrdienstleiter

  • »stratos74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 8. Mai 2008

Wohnort: GRIECHENLAND

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. August 2020, 14:06

Aufgabe GT9 01 Schwere Last für die 151 er

Auf der Moselstrecke habe ich keine Probleme mit der 151er. Nur auf der Rollbahnstrecke kommt es zu Abstürzen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Persönlicher Bereich